Forderungen (u.a.):
5,5 Prozent, mindestens 175 Euro
Erhöhung der Entgelte für alle Auszubildenden um 100 Euro
Laufzeit 12 Monate
Zeit- und inhaltsgleiche Übertragung auf den Beamtenbereich

Verhandlungen:
Beginn: 16.02.2015 (ohne Angebot, ohne Ergebnis beendet)
2. Verhandlungsrunde: 26.+27.02.2015 (weiterhin kein Angebot, ohne Ergebnis beendet)
letzte Verhandlungsrunde: 16.+17.03.2015 (ergebnislos vertagt)

am 17.03.2015 wurde eine weitere Verhandlungsrunde für den 28.+29.03.2015 vereinbart

Ergebnis:
Kompromiss vom 28. März 2015:

durchschnittlich 4,61 Prozent mit einer Laufzeit von 2 Jahren
ab 01.03.2015 - 2,1 Prozent und
ab 01.03.2016 - 2,3 Prozent (mind. 75 €)
Auszubildende erhalten zu den genannten Terminen jeweils 30 € mehr

Flugblatt zur Einkommensrunde 2015 vom 17.03.2015
Flugblatt zur Zusatzversicherung vom 17.03.2015
Flugblatt "Abschluss geschafft" März 2015
Flugblatt "Zusatzversorgung gesichert" März 2015


weitere Informationen:
dbb-spezial zur Einkommensrunde 2015
Sonderseite zur Einkommensrunde 2015 des dbb beamtenbund und tarifunion


Elf gute Gründe für eine Mitgliedschaft

Elf gute Gründe für eine Mitgliedschaft in der komba gewerkschaft

Kontakt

komba ortsverband schwelm

Wilfried Weidner
(Vorsitzender)
c/o Ennepe-Ruhr-Kreis
Hauptstr. 92    
58332 Schwelm
Tel: 02336/93-2218
Fax: 02336/93-12218
w.weidner(at)komba-schwelm.de

Sandra Heringhaus
(Stv. Vorsitzende)
c/o Stadt Schwelm
Moltkestr. 26
58332 Schwelm
Tel: 02336/801-396
Fax: 02336/801-77396
s.heringhaus(at)komba-schwelm.de